Head
Head Deutsch Français Italiano English
Pippin und Karl der Grosse.
Pippin und Karl der Grosse mit dem Modell des Zürcher Grossmünsters in den Händen haltend. Glasgemälde aus dem Pfarrhaus des Grossmünsters, um 1551.
© Schweizerisches Nationalmuseum. Foto: Donat Stuppan.

Impressum


Gesamtleitung


Andreas Spillmann

Projektleitung und Konzept


Christine Keller

Wissenschenschaftliche Mitarbeit


Denise Tonella

Steuernder Ausschuss


Heidi Amrein, Ellen Bryner, Marco Castellaneta, Markus Leuthard, Andreas Spillmann

Szenografie und Licht


Raphaël Barbier, Corseaux

Ausstellungsgrafik


Carl Laliberté, Thematis SA Vevey

Drucksachen


Nadine Geissbühler, Zürich

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing


Eliane Burckhardt Pauli, Peter Krebs (Leitung), Carole Neuenschwander, Juliette Wyler

Bildung und Vermittlung


Magdalena Rühl, Rebecca Sanders, Prisca Senn (Leitung)

Audioguide


Hans Peter Treichler, Philipp Treichler (Technik)

Video und Audio


Denise Tonella, Instantview, Michael Wolf, Crystal Display Electronics AG, Architectura Virtualis GmbH, Archimedix GbR, ArchaeoPlanRistow

Touchscreens


Raphaël Barbier, Danilo Rüttimann, René Vogel

Technische Leitung


Hannes Baur, Walter Milan (Leitung)

Ausstellungsbau


Bachir Ezzerari, Marc Hägeli, David Schwitter, Mike Zaugg (Leitung)
Nüssli (Schweiz) AG, Schreinerei Peter Burkhardt, Gregory Clan, Feuerholz Innenausbau GmbH, Böhm Präsentationstechnik GmbH, Max Schweizer AG, Leutenegger Inneneinrichtungen AG, Elektro M&C Zürich AG, Willy Nagel & Sohn, Müller Metallbau AG, Perplex Plus, Securiton AG, Christinger Partner AG, Concepta Design AG

Objektvorbereitung und -montagen


Christian Alder (Stahl und Schweiss), Elisabeth Gertsch, Tobias Hotz (TH-Conservations GmbH), Martin Ledergerber (Leitung), Sarah Longrée, Uldis Makulis, Jürg Mathys, Susanne Michels, Ulrike Rothenhäusler, Katharina Schmidt-Ott, Geneviève Teoh, Werner Trinkler, Peter Wyer

Leihwesen


Bernard Schüle (Leitung), Maya Jucker, Angela Zeier

Objektmanagement und Logistik


Bruno Hehli, Benno Meier, David Pazmino, Marcel Sax (Leitung), Werner Trinkler, VIA MAT ARTCARE AG

Fotografie


Danilo Rüttimann, Robert Rosenberg, Donat Stuppan, Denise Tonella

IT und Web


Michael Ruckstuhl, Danilo Rüttimann, René Vogel (Leitung)

Übersetzungen


Bill Gilonis, Marco Marcacci, Laurence Neuffer, Nigel Stephenson

Lektorat


Walter Keller, Christoph Lüthi, Rebecca Sanders, Denise Tonella, Samuel van Willigen, Hortensia von Roten, Nicole Wachter

Wissenschaftliche Beratung, Expertinnen und Experten


Christine Barraud, Peter Cornelius Claussen, Georges Descoeudres, José Diaz Tabernero, Barbara Dieterich, Christoph Eggenberger, Peter Erhart, Guido Faccani, Jürg Goll, Wilfried Hartmann, Erika Hebeisen, Florian Mittenhuber, Andreas Motschi, Markus Riek, Barbara Schedl, Karl Schmuki, Marlis Stähli, Hannes Steiner, Walter Studer, Ernst Tremp, Caroline Vogt, Hortensia von Roten, Rainer Walter, Dölf Wild, Benedikt Zäch

Leihgeber


Domschatzkammer Aachen; Pfarrei St. Verena, Bad Zurzach; Universitätsbibliothek Basel; Basler Papiermühle; Burgerbibliothek Bern; Stiftung Deutsches Historisches Museum, Berlin; Chorherrenstift St. Michael, Beromünster; Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig; Staats- und Universitätsbibliothek, Bremen; Domkapitel Chur; Archäologischer Dienst Graubünden, Chur; Kloster St. Martin Disentis/Mustér – Amt für Kultur: Archäologischer Dienst Graubünden, Chur; Rätisches Museum, Chur; Musée jurassien d’art et d’histoire, Delémont; Stiftsbibliohtek Kloster Einsiedeln; Amt für Archäologie Thurgau, Frauenfeld; Westfälisches Landesmuseum LWL-Museum für Archäologie, Herne; Museum Schnütgen, Köln; Benediktinerstift Kremsmünster, Kunstsammlungen; Archäologie und Museum Baselland, Liestal; Victoria and Albert Museum, London; Römisch-Germanisches Zentralmuseum, Mainz; Faksimile Verlag, München; Klosterarchiv Kloster St. Johann, Müstair; Röm.-Kath. Kirchgemeinde, Muotathal; Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg; Domschatzkammer Osnabrück; Bibliothèque nationale de France, Paris; Musée du Louvre, Paris; Musée de l’Institut du Monde Arabe, Paris; Bibliothèque cantonale jurassienne, Porrentruy; Abbaye de Saint-Maurice; Historisches und Völkerkundemuseum, St.Gallen; Stiftsarchiv St.Gallen; Stiftsbibliothek St.Gallen; Vadianische Sammlung, Kantonsbibliothek St.Gallen; Katholische Kirchgemeinde Schänis; Domkapitel Sitten; Amt für Archäologie, Thurgau; Musée national des Châteaux de Versailles et de Trianon, Versailles; Münzkabinett und Antikensammlung der Stadt Winterthur; Kantonsarchäologie Zürich; Kirchgemeinde Fraumünster, Zürich; Staatsarchiv des Kantons Zürich; Walter Studer, Zürich; Zentralbibliothek Zürich; Zunft zur Schneidern, Zürich; Private Sammlung.

Dank für die Unterstützung


Ernst Göhner Stiftung, gemeinnützige Stiftung ACCENTUS, Ars Rhenia – Stiftung zur überregionalen Förderung von Kunst und Kultur, Landis & Gyr Stiftung.

Die Ausstellung entsteht anlässlich des 1200sten Todestages von Karl dem Grossen und auf Initiative von Georges Descoeudres, Jürg Goll und Markus Riek, den Herausgebern der Publikation „Die Zeit Karls des Grossen in der Schweiz“.

Pippin und Karl der Grosse.
Pippin und Karl der Grosse mit dem Modell des Zürcher Grossmünsters in den Händen haltend. Glasgemälde aus dem Pfarrhaus des Grossmünsters, um 1551.
© Schweizerisches Nationalmuseum. Foto: Donat Stuppan.

>