Head
Head Deutsch Français Italiano English
Karl der Grosse als Kaiser in einem purpurfarbenen Kaisermantel mit Kreuzstab, Weltkugel und Krone. Gemälde von Félix-Louis Amiel, 1839. Öl auf Leinwand. Musée national des Châteaux de Versailles et de Trianon, Versailles. © Foto: RMN-Grand Palais (Château de Versailles) / Gérard Blot.
Karl der Grosse als Kaiser in einem purpurfarbenen Kaisermantel mit Kreuzstab, Weltkugel und Krone. Gemälde von Félix-Louis Amiel, 1839. Öl auf Leinwand. Musée national des Châteaux de Versailles et de Trianon, Versailles. © Foto: RMN-Grand Palais (Château de Versailles) / Gérard Blot.

Partner

Das Schweizerische Nationalmuseum dankt der Ernst Göhner Stiftung, der gemeinnützigen Stiftung ACCENTUS, der Ars Rhenia – Stiftung zur überregionalen Förderung von Kunst und Kultur und der Landis & Gyr Stiftung für die grosszügige Unterstützung.


Karl der Grosse als Kaiser in einem purpurfarbenen Kaisermantel mit Kreuzstab, Weltkugel und Krone. Gemälde von Félix-Louis Amiel, 1839. Öl auf Leinwand. Musée national des Châteaux de Versailles et de Trianon, Versailles. © Foto: RMN-Grand Palais (Château de Versailles) / Gérard Blot.
Karl der Grosse als Kaiser in einem purpurfarbenen Kaisermantel mit Kreuzstab, Weltkugel und Krone. Gemälde von Félix-Louis Amiel, 1839. Öl auf Leinwand. Musée national des Châteaux de Versailles et de Trianon, Versailles. © Foto: RMN-Grand Palais (Château de Versailles) / Gérard Blot.

>